Was wollen Frauen von Männern? Die ewige Frage des Mannes

Was wollen Frauen?

Was wollen Frauen?

Was wollen Frauen? Das ist die ewige Frage des Mannes. Wenn auch du sie dir stellst, ist eines sicher: Die Antworten, denen du bis jetzt hinterhergerannt bist, sind alle falsch. Das ist bitter, aber wahr. Völlig zwecklos die alten Pfade auf dem Weg zum Erfolg bei Frauen noch weiter auszutreten. Sie führen in die Irre. Nur mehr Frust erwartet dich.
Die gute Nachricht: Jeder kann aus bitteren Erfahrungen lernen, auch du. Willst du wissen, was Frauen wirklich wollen? Dann lies weiter und erfahre was Frauen wirklich von Männern wollen.

Geld allein macht nicht sexy

Einer der größten Fehler vieler Männer liegt im Glauben, dass man mit Geld das Interesse von Frauen kaufen kann. Nimmst auch du an, Geld und Luxusgüter ziehen Frauen magisch an?
Das liegt daran, dass dir Werbeindustrie tagtäglich Bilder in den Kopf schießt, in denen reiche Männer mit Luxusprodukten von hübschen, jungen und meist leichtbekleideten Frauen umschwärmt werden.

Das wirkliche Leben sieht heute anders aus. Frauen verkaufen Ihre Zuneigung nicht ehr für ein paar schöne Accessoires. Hör also auf, dich finanziell für ein nutzloses Unterfangen zu ruinieren, wenn du das bisher getan hast.
Was Frauen wirklich wollen, sind andere Dinge, ganz andere. Der Weg zum Erfolg ist ganz klar, wenn man ihn kennt.

Größe und Muskeln sind gut, aber nicht entscheidend

Es ist unbestritten: Körpergröße ist ein Pluspunkt, wenn es um das Interesse von Frauen an Männern geht. Ein großer Mann kann einer Frau leichter das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln. Und in der Evolution war es von Vorteil, wenn ein Mann eine Frau körperlich beschützen könnte. Aus dem gleichen Grund sind Muskeln durchaus ein positives Attribut für einen Mann.

Der Fehler im Denken, der hier lauert: zu glauben, dass Körpergröße und Muskeln nicht nur positiv, sondern entscheidend sind, wenn es darum geht, was Frauen wirklich wollen.
Das sind beide Attribute nämlich definitiv nicht. Bist du also groß und muskulös hast du keinen Grund zur Selbstzufriedenheit, bist du es nicht, musst du nicht verzweifeln.

—> <img draggable=” /> AUF WAS ES BEI FRAUEN WIRKLICH ANKOMMT ERFÄHRST DU HIER <img draggable=” /> <—
.

 

Tiefe Stimmen wirken anziehend maskulin

Frauen mögen tiefe Stimmen. Sie wirken maskulin und dominant, da gibt es nichts zu deuteln. Allerdings ist hier nicht alleine die natürliche Bandbreite der Stimme wichtig, sondern auch die erlenbare Nutzung der unteren Frequenzbereiche.
So kann ein Mann mit einer tiefen Stimme trotzdem “quäkend” klingen, wenn er seine Stimme nicht richtig beherrscht.

Ebenso kann ein Mann mit einer eher hohen Stimme die natürlichen Gegebenheiten mit Übung gut ausgleichen.
Wenn du aber glaubst, mit der Stimme allein sei es schon getan, dann bist du leider ebenfalls auf dem Holzweg. Was Frauen hören wollen, sagt sich zwar mit einer tiefen Stimme besonders effektvoll, aber der Inhalt ist wichtiger.

—> MELDE DICH JETZT AN UND ERFAHRE SOFORT, WAS FRAUEN HÖREN WOLLEN

Das “beste Stück”: nicht wirklich relevant

In der Liste der Irrtümer darüber, was Frauen wollen, darf natürlich die Annahme nicht fehlen, das Volumen in deiner Unterhose sei ein Make-or-Break-Kriterium.
Seien wir ehrlich: Bei diesem Punkt geht es nicht so sehr darum, was Frauen von Männern wollen, sondern was Männern an sich wollen. Eine Frau entscheidet sich lange vor der intimen Kenntnis deiner Körpermitte für oder gegen dich.

Wenn es dich tröstet: Frauen begehen einen ganz ähnlichen Fehler, idem sie annehmen, eine größere Oberweite sei das Wundermittel, um sich den begehrten Mann zu schnappen. Lass dich von solchen Mythen, die entsprechende Chirurgen profitieren lassen und nicht dich, am besten gar nicht erst irritieren. Verschwende deine Zeit nicht damit, groß darüber nachzudenken.

Augenkontakt: Hier wird es interessant

Ein bekanntes, aber leider völlig unterschätztes Erfolgsrezept beim Frauen verführen ist der Einsatz der eigenen Augen. Nicht umsonst sagt man, dass die Augen der Spiegel der Seele sind. Und für eine Frau ist es enorm wichtig, einen Mann richtig einschätzen zu können. Unkontrollierte Blicke sagen im positiven wie im negativen Sinne eine Menge über die Stimmung und die Absichten eines Mannes, ob dieser es nun weiß oder nicht.
Die meisten wissen es nicht, ja sie ahnen es nicht einmal. Das ist schon fast tragisch.

Die Wirkung deiner eigenen Augen kannst du nämlich sehr bewusst nutzen, um bei Frauen den gewünschten Eindruck zu machen.
Du kannst lernen, wie du die richtigen Signale aussendest und die falschen verhinderst. Es erfordert ein wenig Übung, ist aber nicht schwierig und vor allem: Du bist der Antwort auf die Frage: “Was wollen Frauen?” intuitiv verdammt nah, wenn du weißt, welche erstaunlichen Effekte du mit deinen Augen erzielen kannst.

—> SO MACHST DU DEINE AUGEN <img draggable= ZUM ERFOLGSFAKTOR <img draggable= BEIM FRAUEN VERFÜHREN

Was Frauen wollen – Fazit

Wenn du bis hierhin gelesen und alles verstanden hast, dann bist du schon einen guten Schritt weiter. Du hast verstanden

  • dass Geld eher keine Rolle spielt
  • dass körperliche Attribute zwar nützen können, aber nicht entscheidend sind- dass du mit deiner Stimme allerhand anstellen kannst, wenn du es richtig anfängst.
  • dass deine Augen eine wahre Wunderwaffe im Kampf um die positive Aufmerksamkeit eine Frau sind

Aber das ist alles erst der Anfang. Um wirklich Erfolg bei Frauen zu haben, bedarf es noch etwas mehr und das erfährst du in den Videos von Frauenmagnet.